bb_neutral_negativ-web

Von Festival­veranstaltern
für Festival­veranstalter

Gründlich erdacht,
sauber gemacht

Starke Partner

Kooperation

Die Konzeption der BLACK BOX Dusch- und WC-Container erfolgte in produktiver Zusammenarbeit zwischen den Expereten für Containertechnik von Gföllner, den Heizungsprofis von Hargassner und dem Festivalteam des Woodstock der Blasmusik. Eine Kooperation, die dank des vollen Einsatzes aller Beteiligten in kürzester Zeit realisiert werden konnte.

Die Fakten zum Projekt

Insgesamt wurden 18 Dusch- 6 Wasch-, 27 WC- und 13 Urinalcontainter von Gföllner für das Festival Woodstock der Blasmusik gebaut. Die 40 WC- und Urinalcontainer beinhalten 378 Kabinen und 325 Pissoire – also in Summe 307 Einzelplätze. In den 18 Duschcontainern finden wiederum 180 Duschkabinen Platz. Ein LED-Leitsystem zeigt freie Kabinen von weitem und verhindert unnötiges Anstellen – perfekt optimiert für den Festival-Alltag! Die Highend-Module wurden aus recycelten Materialen hergestellt und sind wiederum selbst zu 100 Prozent wiederverwertbar. Sie werden mit hocheffizienten Pelletsheizungen der Firma Hargassner betrieben und sind durch eine ausgeklügelte Strategie zur Wärmerückgewinnung umweltschonend und nachhaltig zugleich. Die Wärme der Abwässer in den Duschkabinen erwärmt dabei die Warmwasserleitungen zusätzlich. Auf diese Weise können bis zu 7,7 Tonnen CO2 eingespart werden.

Zukunfts­perspektiven

Insgesamt wurden 18 Dusch- 6 Wasch-, 27 WC- und 13 Urinalcontainter von Gföllner für das Festival Woodstock der Blasmusik gebaut. Die 40 WC- und Urinalcontainer beinhalten 378 Kabinen und 325 Pissoire – also in Summe 307 Einzelplätze. In den 18 Duschcontainern finden wiederum 180 Duschkabinen Platz. Ein LED-Leitsystem zeigt freie Kabinen von weitem und verhindert unnötiges Anstellen – perfekt optimiert für den Festival-Alltag! Die Highend-Module wurden aus recycelten Materialen hergestellt und sind wiederum selbst zu 100 Prozent wiederverwertbar. Sie werden mit hocheffizienten Pelletsheizungen der Firma Hargassner betrieben und sind durch eine ausgeklügelte Strategie zur Wärmerückgewinnung umweltschonend und nachhaltig zugleich. Die Wärme der Abwässer in den Duschkabinen erwärmt dabei die Warmwasserleitungen zusätzlich. Auf diese Weise können bis zu 7,7 Tonnen CO2 eingespart werden.

Als begeisterter Blasmusiker hat es mir besonders viel Freude bereitet, für das Woodstock der Blasmusik eine hocheffiziente, moderne und sehr luxuriöse „Badezimmer­lösung“ zu realisieren. Durch den großartigen Einsatz des Gföllner Teams, der Zulieferanten und vieler helfender Hände haben wir das in einer extrem kurzen Durchlaufzeit geschafft. Nochmals vielen Dank an Alle! Natürlich bin ich auch als Besucher am Woodstock und ich werde mich bei jedem WC Besuch darüber freuen, dass ich nicht auf eine aus Kunststoff gepresste Kloschachtel gehen muss.

Karl Pühretmair
Geschäftsführer Gföllner
Fahrzeugbau und Containertechnik

Hargassner war schon immer ein großer Fan des Woodstock der Blasmusik und daher freuen wir uns sehr, dass das mit der Sponsorschaft für so ein Riesenevent funktioniert hat. Besonders am Herzen liegt uns, dass wir zusammen mit dem Festivalteam realisieren konnten, dass Container, die üblicherweise mit Gas betrieben werden, auch umweltschonend mit Pellets Wärme erzeugen können. Somit tragen wir unseren Beitrag zur langfristigen Energiewende auch im Eventbereich bei. Biomasse rockt und zeigt einmal mehr die unbegrenzten Möglichkeiten.

Markus Hargassner
Geschäftsführer
Hargassner GesmbH

Wir setzen beim Woodstock der Blasmusik bei nahezu allen organisatorischen Fragen und somit auch bei der Infrastruktur auf Betriebe aus der Umgebung. Umso mehr freut es uns, dass wir eine derartige Qualität und so unkomplizierte Partner auch bei diesem Mammutprojekt finden konnten. Vom ersten Gespräch an merkten wir den Elan und den Willen, das Projekt gemeinsam in der Kürze der Zeit auf die Beine zu stellen. Darum möchte ich an dieser Stelle noch einmal meinen Dank an die Firmen Gföllner und Hargassner aussprechen.

Simon Ertl
Gründer und Veranstalter
Woodstock der Blasmusik